Gutachten

Im Zuge der Inklusion hörgeschädigter Kinder stellt sich bei Eltern die Frage: Schafft mein Kind diesen Beschulungsweg? Neben den kognitiven Fähigkeiten der Kinder sowie der technischen Ausstattung und dem eventuellen Einsatz  von Gebärdensprachdolmetschern, sind vor allem soziale Kompetenzen im Umgang mit dem Handicap von elementarer Bedeutung. Es stellt sich die weitere Frage: Ist Ihr Kind in der Lage, offensiv mit der Hörschädigung umzugehen oder kuvriert Ihr Kind?

Ich biete Ihnen für gehörlose, schwerhörige und CI-implantierte Kinder Begutachtungen speziell für diese sozialen Kompetenzen an. Sind diese Soft Skills nur eingeschränkt vorhanden, haben Sie auch die Möglichkeit, ab der 9. Altersstufe diese Hördefizite durch eine Schulung bei Trainern für Hörgeschädigte zu reduzieren. Hier der Link für die Adresse dazu: www.peterdieler.de

Info Flyer zum Download

Rückruf / Kontakt‏

Bitte schicken Sie mir per SMS (Mobil: 0172 58 65 634) oder Mail (info@inklusion-hoergeschaedigt.de) Ihre Telefonnummer und Ihren Namen. Aufgrund meiner Hörschädigung brauche ich für Telefonate eine ruhige Umgebung. Danke für Ihr Verständnis.

© 2017 Dr. Oliver Rien | Design & Programmierung Werbeagentur LEMUR